Begleiten Sie uns auf eine Reise in die Vergangenheit.

03/1970Erteilung der Flugverkehrsfreigabe für den neu erbauten Verkehrslandeplatz Ganderkesee an Helmut Weyhausen und Jochen Weyhausen-Sauer
04/1970Gründung Atlas Air Service GmbH mit anschließender Übernahme der Werksvertretung für Cessna Flugzeuge. Zu Geschäftsführern berufen werden Helmut Weyhausen, Eckhard Blank und Jochen Weyhausen-Sauer
09/1971Der “Deutschlandflug 1971” führt nach Ganderkesee
12/1985

Atlas Air Service verbleibt als einziger von ursprünglich 64 Cessna-Händlern in der Region Europa und Mittelmeerraum

01/1990Zu weiteren Geschäftsführern werden berufen Michael Laux (Vertrieb) und Uwe Lindemann (Instandhaltungsbetrieb)
07/1996Atlas Air Service wird Cessna Aircraft Sales Representative (ASR) für das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland - und wurde seitdem viermal zum weltweit erfolgreichsten Cessna Repräsentanten gekürt
08/1997Eröffnung Service Center am Flughafen Paderborn-Lippstadt
06/2003Eröffnung Service Center am Flughafen Bremen
09/2008Umfirmierung zu Atlas Air Service AG als 100%ige Rechtsnachfolgerin der GmbH. Vorsitzender des Aufsichtsrates: Jochen Weyhausen-Sauer
08/2009 Feierliche Eröffnung des modernsten Servicecenters für Geschäftsreiseflugzeuge in Europa auf einer Fläche von 8000m² nach nur einem Jahr Bauzeit in Bremen
04/201040. Geburtstag Atlas Air Service
04/2010Eröffnung Service Center am Flughafen Stuttgart
07/2011Dr. Nicolas von Mende übernimmt den alleinigen Vorstand des Unternehmens
05/2014Atlas Air Service AG übernimmt als alleiniger Gesellschafter die in Augsburg ansässige Beechcraft Vertrieb und Service GmbH
10/2014

Atlas Air Service wird offizieller Vertriebsrepräsentant für Bell Helicopter in Deutschland

09/2015Atlas Air Service wird exklusiver Vertriebspartner für Embraer Executive Jets (Deutschland, Österreich, Schweiz)
09/2016Atlas Air Service ist autorisiertes Servicecenter für Embraer Executive Jets